"Die Raabe Imker AG" gewinnt 1.000 Euro beim Futurist - Wettbewerb von dm und UNESCO 

 
 
Die Initiative "Sei ein Futurist" ist eine Kooperation der Deutschen UNESCO-Kommission und der dm-Drogerie - Markt-Kette zum Thema Nachhaltigkeit. Dank Herrn Deppe haben wir  teil-
genommen und die Jury überzeugt. Der Preis sind 1.000 Euro für die Schülerfirma. Eine Abordnung der Schülerfirma hat am 20.08.2009 den Scheck in überreicht bekommen. Bei dem Wettbewerb "Sei ein Futurist" wurden Ideen und Projekte gesucht, welche Nachhaltigkeit fördern. Die Definition von Nachhaltigkeit wurde von der Weltkommission für Umwelt und Entwicklung wie folgt definiert:
"Eine nachhaltige Entwicklung muss den Bedürfnissen der heutigen Generationen entsprechen und deren Lebensqualität sichern, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden. Auch diese sollen ihre Bedürfnisse befriedigen und ihren Lebensstil selbst wählen können."
Wir haben an diesem Wettbewerb mit unserem Projekt "Schülerimkerei" teilgenommen, welches in den Teilbereich "ökologische Nachhaltigkeit" fällt.
 
 
Das Projekt kam dabei in die engere Auswahl und wurde unter die Gewinnerprojekte gewählt. Insgesamt wurden knapp über 1000 Projekte gewählt und mit jeweils 1000€ prämiert.
Auf der letzten Sitzung wurde beschlossen, dass mit diesem Gewinn unser Arbeitsmaterial erweitert und in Stand gehalten werden soll.